Titel weiter gehts im neuen Blog, Link auf Anfrage, mailt einfach an fallenangel85@freakmail.de
  Startseite
    Scharfes und weniger Scharfes
    Sterne neu ordnen
    Nur so...
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

Titel weiter gehts im neuen Blog, Link auf Anfrage, mailt einfach an fallenangel85@freakmail.de

http://myblog.de/fallenangel85

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonntagmorgen

Sonntagmorgen...
Wach geworden... viel zu müde...
liegen geblieben.... das beste was man machen kann an so einem Morgen...
Rollo hochgemacht... Wetter doof... wieder ind Bett gelegt und den Fernseher an... leichte kost... irgendwelche Shows, Formel1....

What´s to do today?
Sachen packen für morgen,
Kuchen vorbereiten damit ich morgen nur noch alles verrühren und backen muss,
Wäsche waschen,
aufräumen...

Das muss reichen als to do Liste für einen Sonntag
1.10.06 12:26


la vita

Mann!
Das war klar, dass das wieder mir passiert!
Bin gestern aus dem Bett aufgestanden und hab mir dabei derbe mein Knie verdreht! Hat auch lustige Geräusche gegeben... Naja, ich hab mir gedacht: Mal abwarten, vielleicht ist ja garnichts, tat auch erstmal nicht wirklich weh... Nur ab dem Knie abwärts wurds etwas taub.... Naja, es wurd im Laufe des Abends immer schlimmer, genauso wie es jetzt ist...
Ist auch hübsch geschwollen... *grummel*
Eigentlich wollte ich gerade heute NICHT zum Doc... na vielleicht reicht morgen auch noch, es fühlt sich nicht so an, als wärs morgen weg :-((
Naja, questa è la vita....
5.10.06 07:48


Happy Birthday...

...to me!

Heute ist mein Geburtstag, aber irgendwie ist es kein Tag zum feiern. Ich hab mir gestern das Knie verdreht, heute tuts höllisch weh und ich kann nicht laufen, nur humpeln...
Eine Freundin von mir ist gestern ins Krankenhaus gekommen, auch doof, können wir garkeinen zusamme trinken.

Viel schlimmer noch:
Keiner da zum knuddeln, drücken und schmusen, dabei wäre das jetzt genau das richtige...
Mehr wünsch ich mir garnicht zum Geburtstag...
Ich will keine Geschenke, ich will nur ein bisschen beschmust werden...
Na, keiner da, also leg ich mich in mein Bett, mache das Kopfkino an und träume davon....
5.10.06 16:04


Boring

Es gibt viel neues...
Wie eigentlich immer, denn meine kleine Welt dreht sich munter weiter und weiter. Es ist gut so, und ich freue mich.
Doch ich fürchte fast, dass es in diesem Blog nun sehr langweilig werden wird. Gelegentlich werde ich mich sicher mal zu Wort melden, aber ich werde keine Details meines Lebens mehr verraten, die mein Liebesleben betreffen.
Ich habe Angst, dass es sonst nicht mehr so schön ist, wenn andere davon wissen, ich habe Angst, dass es dann nicht mehr so interessant ist.
Kleine Geheimnisse halten die Spannung ausrecht, zumindest für mich, denn dann brauche ich nichtmehr daran zu denken, dass es andere gibt, die sich gerade sehr genau denken können, was ich jetzt oder gleich mache.
Ic bereue nicht, dass ich vorher hier alles sehr "detailreich" gebloggt habe, allerdings war das in der Tat was anderes. Jetzt möchte ich die Details aus meinem Privatleben lieber für mich behalten, nur mit einer Person teilen.
Denn diese Person ist etwas ganz besonderes, manchmal glaube ich, er kennt mich besser als ich... irgendwie...
Es ist schön, ein Gefühl, was ich nicht näher beschreiben möchte, nur soviel, es geht mir verdamt gut gerade, er tut mir gut und ich hoffe, ich ihm auch. Denn mehr will ich garnicht.
11.10.06 14:09


Warum...

...ich die Musik von Dido mag...
Weil sie mir gefällt, weil mir die Texte gefallen, weil ich mich mit den Texten identifizieren kann, zumindest in Auszügen...

I like to watch you sleep at night, to hear you breathe by my side ... (All you want) Ja, das mag ich, mich an ihn kuscheln, ihn mit leichten Fingerspitzen streicheln, ganz sacht und ihm beim schlafen zusehen. Das kann ich die ganze Nacht tun, auf ihn aufpassen, wenn er schläft. Mir wünschen, dass es ein schöner, entspannter Tag wird, wenn wir aufstehen. Es macht mir nichts aus, die ganze Nacht nicht zu schlafen, solange ich ihm beim schlafen zusehen und dabei seine Nähe spüren kann.

I just want to be happy again (Honestly OK) auch ich hab mal schlechte Tage, Durchhänger. So wie jetzt gerade. Wenn mein Körper mich runterzieht. Wenn ich Zahnschmerzen habe und schonwieder genau weiss, was das bedeutet. Wenn ich die Bilder der ganzen OPs, die ich schon hatte, wieder vor Augen habe, wenn ich daran denke, wie ich im Aufwachraum lag letztes Mal und die Narkose nicht vertragen hatte... wenn mir klar wird, dass genau dieser Schmerz, der sich leise anschleicht, genau das wieder bedeutet, auf kurz oder lang, hoffentlich nicht so bald, eine weitere OP...

Touch my skin and tell me what you´re thinking, take my hand and show me where we´re going... (take my hand) dieses Lied mag ich besonders. Denn es spiegelt mich wieder. Sehr sogar!

So far, ich bin saumüde, hab malwieder Rückenschmerzen und morgen früh um 9 geht die Uni wieder los...

Und trotzdem... wieder mal mag ich nciht einschlafen, mir fallen die Augen zu, mein Körper schreit förmlich nach Ruhe, entspannung und einem Bett... Da werde ich mcih auch gleich reinlegen, aber ich werde nciht einschlafen können. Es wird alles wie immer sein, obwohl das "immer" in letzter Zeit weniger geworden ist. Mehr als 8 Jahre plage ich mich mit schlafstörungen rum, kann nciht einschlafen, will einschlafen und will es doch nicht... Ich verstehe mich nicht, mein Körper braucht schlaf, er will schlaf, mein Geist will auch schlafen und doch klappt es nciht... oft schlafe ich für eine halbe stunden ein, wache auf und bleibe oftmals wach, bis der Wecker klingelt und ich wieder aufstehen muss... das sind die Tage, an denen man liegen bleiben möchte, an denen alles doof ist.

In den letzten Wochen ist das wesentlich besser geworden, ich kann wieder einschlafen, ich kann manchmal sogar durchschlafen... das ist das erste Mal seit vielen vielen Jahren, ehrlich gesagt kann ich mich garnichtmehr dran erinnern, wie das früher war, als ich noch schlafen konnte...
Er ist da nciht unschuldig dran, ich habe plötzlich keine Angst mehr vorm einschlafen, wenn er da ist, ich weiss dass er auf mich aufpasst, wenn ich schlafe... das ist schön, das ist gut... das ist mehr, als ich mir in meinem ganzen leben erwartet und erhofft habe. das ist wunderschön... so entspannen einzuschlafen mit dem wissen, dass da einer ist, der aufpasst.

eigentlich frag ich mich, aufpassen worauf? es kann keiner kommen, es kann mir keiner weh tun wenn ich alleine bin... das schon eher, wenn er da ist, aber ich weiss, dass er das niemals tun würde. er tut gutes und davon mehr, als er selber ahnt glaube ich. ich bin nciht sicher, ob er ansatzweise weiss, wie gut er mir tut, wie schön, wie gut es für mcih ist, wenn er einfach nur da ist.
Ich hätte nie im Leben geglaubt, dass es einen Menschen auf der Welt gibt, der es schafft, dass ich mich entspanne, dass ich vertraue, kompromisslos zu 100% doch ich tue es. ich weiss nciht wieso, ich verstehe mich selbst nciht. aber das hab ich eh aufgegeben, mich zu verstehen. ich genieße das einfach. bin froh, bin glücklich, dass er vor nciht allzu langer zeit einfach mal so hierher gekommen ist.

hmm, das musste jetzt mal raus
mittlerweile ist mein kreislauf ein einziges karussel und ich werde nun wirklich ins bett gehen.

gute nacht
16.10.06 00:37


Kopfkino

Musste gerade an eine bestimmte Situation denken, die mich verdammt scharf gemacht hat! Letztens, als sie passiert ist und jetzt, wo ich dran denke. Schöner Mann... komm und mach das nochmal... und wenn du es diesmal wieder in aller Öffentlichkeit tust, halte ich mich diesmal nicht zurück... wer mich scharf macht, muss eben auch mit den Konsequenzen leben!
19.10.06 22:18


Tut gut

wieder in festen Händen zu sein!
Nicht, dass ich die Singlezeit nicht genossen hätte, nein, das wäre gelogen.
Aber vielmehr genieße ich jetzt jede Minute, die ich mit Ihm zusammen verbringen kann... Die ich in seinen Armen liegen kann und seine Nähe und Wärme genießen kann... Ich habe mich nie in meinem Leben so wohl in der Nähe eines Mannes gefühlt.
Gerstern auch wieder....
Eine sehr schöne Nacht gehabt... Der heutige Morgen war unbescheiblich schön... Mehr davon, Bitte!
21.10.06 15:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung